Telephone: +49 40 2850-1911
vertrieb@eos-deutschland.de
 

Objektprüfung durch Vor-Ort-Recherche

Begut­achtung und Dokumentation finanzierter Güter

Ein wichtiger Bestandteil bei finanzierten oder verleasten Gütern ist die Objektprüfung während der Vertragslaufzeit. Langfristig verleaste Güter werden am besten durch einen persönlichen Besuch beim Leasingnehmer begutachtet. Sind die Sicherheiten, wie zum Beispiel Fahrzeuge, Maschinen oder Anlagen noch vorhanden und im vereinbarten Zustand?

Die Außendienst-Profis von EOS stellen in Ihrem Auftrag Recherchen an. Sie prüfen Objekte und recherchieren Informationen zum wirtschaftlichen und sozialen Umfeld Ihrer Kunden.

Die Dokumentation erfolgt durch Fotoaufnahmen und Protokolle. Bei Nichtauffindbarkeit eines Objektes ermitteln die Außendienst-Mitarbeiter, wo sich das mobile Gut befindet. Die Vorgehensweise des Außendienstes ist stets professionell und diskret. Ihre und die Reputation von EOS steht im Vordergrund und wird zu jeder Zeit gewahrt.

Die Objektprüfung durch EOS kann auch bei Immobilien durchgeführt werden. So haben Sie im Rahmen der Risikobewertung des Engagements stets einen Überblick zum Zustand der finanzierten Objekte.

Ihre Vorteile

  • Ausführliche Informationen zum Objektzustand
  • Bundesweiter Einsatz möglich, zeitgleich unabhängig vom Ort
  • Konzentration auf Kernkompetenzen möglich
  • Unterstützung von Maßnahmen zur Erfüllung der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)
  • Seriöse und diskrete Recherche